Seite auswählen

„Es gibt nichts Beständigeres als den Wandel“

Unternehmens-Weiter-Entwicklung

Unternehmensentwicklung für uns bedeutet, den Wandel aktiv zu gestalten, statt von Veränderungen getrieben zu werden. Die Wege dahin können unterschiedlich sein.

Je nach Innovationskraft, Investitionsvorhaben und nicht zuletzt auch die Risikobereitschaft

Business Development

Business Development ist die einfache Methode neuen Umsatz zu generieren. Denn dabei wird versucht, mit einem bestehenden Produkt oder Service und einem neuen Geschäftsmodell auf einem bekannten Markt erfolgreich zu werden bzw. Marktanteile zu gewinnen. Neue, zusätzliche  Gewinne zu erwirtschaften und ein langfristiges Wachstum zu generieren. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden was bei Ihnen unter Business Development möglich ist und wie wir es in der Praxis abbilden und umsetzen können.

New Business Development

Beim New Business Development alles NEU. Das Produkt oder Service, das Geschäftsmodell und der Markt, die dahinter liegenden Prozesse, sowie die Kunden. Es ist die innovativste, aber auch risikoreichste Form, neuen Umsatz zu generieren. Ziel ist es mit einem völlig neuen Produkt oder Service und  neuem Geschäftsmodell auf einem unbekannten Markt Fuß zu fassen. Lassen Sie uns gemeinsam über den Tellerrand hinaus denken und erörtern, ob Ihr Unternehmen Potential zum New Business Development besitzt.

Disruption

Der Unterschied zwischen normalen Business- und New Business Development, wie es in allen Branchen vorkommt, und einer disruptiven Innovation liegt in der Art und Weise der Veränderung. Beim  Business & New-Business-Development handelt es sich Erneuerungen, die den Markt nicht grundlegend verändern, sondern weiterentwickeln. Disruptive Innovation ist aber eine komplette Zerschlagung eines bestehenden Geschäftsmodells (eigenes oder Mitbewerber), aus dem etwas Neues hervorgeht. Doch Vorsicht beim eigenen Unternehmen.